Nationales Sitzballturnier in Attnang

Nationales Sitzballturnier in Attnang

Am Samstag den 10.11.2012 waren wir zum traditionellen Sitzballturnier des VSV Attnang eingeladen. Weiters nahmen an diesem Turnier die Mannschaften aus Wien, Amstetten, Linz, Tirol und die Mannschaft des Gastgebers Attnang teil. Unser Team bestand aus Anton Lenk, Günter Rank, Fritz Schiefer, August Widder, Martin Schierer, Karin und Robert Meier .

Gleich das erste Spiel war eine Bewährungsprobe, denn wir spielten gegen den regierenden Meister Amstetten. Nach hartem Kampf gelang uns der Sieg. Dadurch gingen wir gestärkt in die nächsten Auseinandersetzungen. Auch gegen den Gastgeber Attnang konnten wir einen Sieg verbuchen. Danach trafen wir auf  die Mannschaft von Wien. Das Spiel wogte hin und her. Einmal war Wien in Front dann wieder wir. Schlussendlich hatte Wien das bessere Ende und gewann mit einem Treffer Unterschied. Etwas zerknirscht gingen wir in unser vorletztes Spiel gegen Tirol. Auch dieser Gegner war immens stark, doch behielten wir diesmal die Nerven und gewannen.

Schlussendlich stand das letzte Spiel im Turnier an. Der Gegner hieß Linz und es erwartete uns und die Zuschauer ein rassiges und kampfbetontes Spiel. Jede Mannschaft holte das Letzte aus sich heraus und so gab es ein gerechtes Unentschieden. Der Turniersieger hies diesmal Wien welche auch eine würdige Siegermannschaft war.  Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Linz und St. Pölten die Punktegleich und nur durch 2 Treffer in der Trefferdifferenz getrennt waren.

Wir danken dem Veranstalter für das durchaus gelungenen Turnier und gratulieren Wien und Linz zu den Stockerlplätzen.

Ergebnis:

Wien
Linz
St. Pölten
Tirol
Attnang
Amstetten

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>