Robert Meier

Meine Behinderung:

Oberschenkelamputation links seit 01.04.1980 Mopedunfall

Mein Lebensmotto:

Augen zu und durch!

Meine schönsten Stunden im Verein:

Österreichischer Meister im Sitzball 2005 und Turniersieg in Bludenz 2005