VSGler gewinnen Heimturnier

Ein langjähriger Wunsch des Obmannes der Versehrtensportgruppe St. Pölten ging in Erfüllung: Heimsieg der VSGler in St. Pölten!

 


Traditionell veranstaltete die Versehrtensportgruppe St. Pölten im Herbst ihr internationales Sitzballturnier. Austragungsort war dieses Jahr das Sportzentrum NÖ in der Landeshauptstadt St. Pölten. Insgesamt 10 Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nahmen daran teil.

Ein Turnier zu veranstalten benötigt Energie. Die Mitglieder der VSG St. Pölten waren im Vorfeld mit viel Einsatz und Engagement dabei. Die Sportlerinnen und Sportler sowie die zahlreichen Zuschauer konnten ein gut organisiertes Turnier genießen. Die sehr fairen Spiele führten zu einem spannenden Turnierverlauf, bei dem am Schluss zwei Mannschaften punktemäßig gleichauf lagen: Die Mannschaft VSG I konnte – ebenso wie die Gruppe aus Wien – bis auf ein Spiel alle Spiele gewinnen. Entscheidend für den Turniersieg war die kompakte Mannschaftsleistung im letzten Spiel der St. Pöltner gegen die Wiener, welches die Heimmannschaft mit 19:22 Punkten für sich entscheiden konnte.

Nach den Spielen und der Siegerehrung stand der gesellige Teil mit Musik und Abendessen im Mittelpunkt.

Endergebnis:

1. VSG St. Pölten I
2. BB BSV Wien
3. TU Schwaz/Tirol
4. FSVB Neubrandenburg (GER)
5. BSV St. Gallen (SUI)
6. VSG Ravensburg (GER)
7. VSV Amstetten
8. SV Chemie Linz
9. CuraSan Graz
10. VSG St. Pölten II

 

Mehr Fotos siehst du hier …

 

 

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>